Wie geht es weiter mit dem verlängerten Sattelzug? Zum Ende des Feldversuchs mit Lang-Lkw gibt es darauf noch keine Antwort. Daher machen sich die Nutzer des 17,8 Meter langen Fahrzeugs nun für ein positives Signal durch die Politik stark. “Es steht zu befürchten, dass bei der Überleitung des Feldversuchs von Lang-Lkw in den Regelbetrieb der verlängerte Sattelzug hinten runter fällt”, sagt Roland Rüdinger, Geschäftsführer der Rüdinger Spedition aus Krautheim, gegenüber trans aktuell. Der Grund: Der verlänge……..

weiterlesen Quelle Dekra.net: Newsletter

Verlängerter Sattelauflieger: Praktiker regen erneuten Großversuch an